loading

Textilveredelung | Digitaldruck, allgemeine Informationen

Im Digitaldruck kann man nicht nur flächige Farben brilliant darstellen, mit dieser Technik ist auch die Reproduktion von feinsten Farbverläufen und Fotos möglich.

Die Farben werden dabei mit einem Digitaldrucker auf Trägerpapier vorgedruckt.
Anschließend wird das Motiv mithilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen.
Sobald der Klebstoff der Deckschicht abkühlt ist, kann die Trägerfolie abgezogen werden - das Motiv bleibt auf dem Textil.
Der Druck hat einen flexartigen Griff und bildet eine geschlossene, luftundurchlässige Fläche.

Details

Autor

Kategorie

Blog

Salemer Werbewerkstatt

Contact Form

Drop Us a Line

Kontakt

... Sie brauchen Unterstützung in Sachen Werbung? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


CHRISTINE NÖH
Internet/Webdesign, Photographie, Grafik & Gestaltung


LENA NÖH |
Textilveredelung, Digitaldruck, Grafik & Gestaltung


JÜRGEN HEPPELER |
Photographie, Internet/Webdesign, Grafik & Gestaltung


MADLEN RIETHMÜLLER |
Auszubildende (Mediengestalter für Digital und Printmedien)